Echt Frankfurt.
Für unsere Stadt.

Aktuelles

Die ICB hat der Feuer- und Rettungswache 30 die Karosserie eines 2007er Solaris Busses für Bergungsübungen mit dem Bergekran gestiftet.

Die Stadt Frankfurt hat am 13.12. die Direktvergabe der Buslinien im Frankfurter Süden an die ICB beschlossen. Ende 2020 übernimmt die ICB das Linienbündel C.

Agentur für Arbeit, DEKRA Akademie, SVG Hessen eG und ICB kooperieren, um Busfahrerinnen und Busfahrer auszubilden. Eine vielversprechende Initiative.

Die ICB bewirbt in Kooperation mit dem Berufsinformationszentrum Main-BIZ der Agentur für Arbeit in Frankfurt am Main offene Stellen als Busfahrerin oder Busfahrer.

Am 27.11. wurden auf dem Betriebshof der ICB fünf neue Elektrobusse präsentiert. Sie gehen ab dem 9.12.2018 auf der Linie 75 in Betrieb.

Am 12.11. hat die Stadt Frankfurt am Main die Vergabe des Linienbündels C (Süd) an die ICB beschlossen. Ab Dezember 2020 soll das Linienbündel von der ICB betrieben werden.

Eine RTL Reporterin hat unseren Betriebshof am Römerhof besucht und berichtet über ihre Erfahrungen als Busfahrer für einen Tag.

Die In-der-City-Bus GmbH präsentiert sich am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit einem Info-Stand auf der Jobmesse Frankfurt in der Commerzbank Arena.

Nach einem europaweit ausgeschriebenen Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb haben wir die Bestellung von 9 fabrikneuen Mercedes Gelenkbussen des Typs „Citaro G“ abgeschlossen.

In der aktuellen Frankfurter Rundschau wird einer unserer Busfahrer zum "Held des Tages".