Echt Frankfurt.
Für unsere Stadt.

Aktuelles

Leise, umweltfreundlich und in dichtem Takt

Frankfurter Nahverkehr fährt in „hartem Lockdown“ volles Angebot

Städtische ICB nimmt 3. Linienbündel in Betrieb

Neuerungen zum Fahrplanwechsel: Metro- und Expressbuslinien, Nachtverkehr.

ICB kombiniert modernste Technik und umweltfreundliche Technologien.

U-Bahnen und Straßenbahnen stehen am Samstag voraussichtlich still.

Mit rund 2,4 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Frankfurt am Main bei der Anschaffung von 13 Brennstoffzellenbussen.

In-der-City-Bus GmbH (ICB) liefert technischen Support, damit der "Demokratie-Wagen" Fahrt aufnehmen kann.

Der angekündigte erneute Warnstreik betrifft nicht die Frankfurter Buslinien. Allerdings werden U- und Straßenbahnen still stehen.

Die ICB hat alle Busse ihres Fuhrparks mit einer Trennscheibe an den Fahrerplätzen ausgestattet. Damit soll beim Fahrscheinverkauf die Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus minimiert werden.